top of page
uu
Sunsetyoga
Meditation_Hände
Yoga%2520on%2520Beach_edited_edited
Yoga in der Natur
Meditieren
Kinder
senioren
Ältere Frau an der Gymnastik
Schwangere Frauen sitzen auf Matten ihre
Yoga-Übungen
Hatha-Yoga

Lebe schön

Was ist Viniyoga?

Die hier angebotenen Yogakurse beruhen auf dem Prinzip des Viniyoga. Dieses Prinzip basiert auf einer großen, alten Yogatradition Indiens. Es berücksichtigt die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Übenden, da jeder Mensch unterschiedliche Voraussetzung beim Üben mitbringt. Daraus ergibt sich das Konzept `Yoga für alle`.

 

Begründer dieses modernen Yogastil ist der Ayurveda-Arzt und Yogalehrer T. Krishnamacharya. 

T. K. V. Desikachar (*21. Juni 1938 in Mysore; † 8. August 2016 in Chennai) war der Sohn von Sri T. Krishnamacharya und brachte Viniyoga in den Westen.

Ich verstehe Yoga als einen Weg zu innerem Frieden. Er wird frei von religiösen Dogmen unterrichtet.

Was ist Yoga?

Yoga ist die Fähigkeit, sich ausschließlich auf einen Inhalt, ein Thema, eine Frage oder einen anderen Gegenstand auszurichten. In dieser Ausrichtung verweilt der Yogi ohne Ablenkung. YS I,2

Yoga Sutra I-2:       Yoga ist das Zurruhebringen der Bewegungen im Geist

Yogash citta–vritti–nirodhah 
योगश्चित्तवृत्तिनिरोध

bottom of page